Wein Kalorien: Eine Übersicht über Weinarten mit Kalorientabelle

 

Wein & Kalorien: wie viele Kalorien hat Wein?

Die Schnelle Antwort: Pauschal lässt sich das nicht ganz genau sagen, denn Weinsorten mit mehr Zuckergehalt und mehr Alkoholgehalt haben auch mehr Kalorien als Weine mit weniger Zucker und Alkohol. Grob kann man aber sagen, dass ein Glas Wein (125ml) zwischen 80 und 120 Kalorien hat.

Wer es genauer wissen will und mehr über die Hintergründe erfahren möchte, darf gerne weiterlesen. In unserer Kalorientabelle weiter unten geben wir einen Überblick über den Kaloriengehalt bekannter Weinsorten.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Alkohol und Kalorien
  2. Restzucker und Kalorien
  3. Faustformel zur Berechnung der Kalorien
  4. Kaloriengehalt verschiedener Weinarten
  5. Kaloriengehalt von Wein im Vergleich zu anderen alkoholischen Getränken

1. Alkohol und Kalorien

Was viele nicht wissen: reiner Alkohol enthält Kalorien, hat also einen hohen Brennwert. Ein Gramm reiner Alkohol enthält 7 Kilokalorien (kcal). Das heißt: Bei einem Glas Wein mit 125ml und 10%vol. Alkohol sorgen die darin enthaltenen 10 Gramm reinen Alkohols schon für 70 Kilokalorien. Bei Höherprozentigen Weinen steigt natürlich auch dieser Wert entsprechend. Was hier noch dazu kommt: Alkohol regt den Appetit an. Und ein gutes Glas Wein wird natürlich häufig zum Essen getrunken. Auch wenn es der Genuss einem schwer macht: Bei der Menge des Weins sollte man nicht übertreiben.

2. Restzucker und Kalorien

Wie im Volksmund allgemein bekannt ist, hat Zucker einen hohen Brennwert und enthält Kalorien. Genauer gesagt enthält ein Gramm Zucker 4 Kilokalorien (kcal). Das ist im Verhältnis zwar weniger als beim Alkohol, allerdings fällt es beim Zucker natürlich viel weniger auf, wenn man davon zu viel konsumiert.

Nun aber zurück zum Wein. Wie viel Gramm Zucker befinden sich in einem Glas Wein? Das ist abhängig vom Restzuckergehalt im Wein, welcher sich je nach Weinart und Weinsorte unterscheidet. Generell kann man sagen, dass trockene Weine einen geringeren Restzuckergehalt haben als halbtrockene oder liebliche Weine. Der Restzuckergehalt ist vom Gesetzgeber genau geregelt und kann in der Verordnung über den Rebbau und die Einfuhr von Wein nachgelesen werden. Der Einfachheit halber haben wir die wichtigsten Fakten zusammengefasst:

Trockene Weine haben einen Restzuckergehalt von maximal 4g/l. Das heißt 0,5g Zucker pro Glas (125ml) Wein und entspricht 2 Kilokalorien.

Halbtrockene Weine dürfen einen Restzuckergehalt von maximal 12g/l haben. Das heißt 1,5g Zucker pro Glas (125ml) und entspricht 6 Kilokalorien.

Liebliche Weine dürfen einen Restzuckergehalt von maximal 45g/l haben. Das heißt ca. 5,5g Zucker pro Glas (125ml) und entspricht 22 Kilokalorien.

Es zeigt sich also: liebliche Weine haben deutlich mehr Kalorien als trockene Weine!

 3. Faustformel zur Berechnung der Kalorien

Mit dieser Faustformel kannst du relativ einfach die Anzahl an Kalorien in deinem Weinglas berechnen. Ein Glas Wein mit 125ml ist ca. ein sechstel einer 0,7L Flasche Wein. Das bedeutet, dass in einem Glas Wein ungefähr so viel Gramm Alkohol enthalten sind, wie der Wein Volumenprozent Alkohol beinhaltet.

Beispiel: Ein Wein hat 13%vol. Alkohol. Ein Glas (125ml) dieses Weins enthält ca. 13 Gramm Alkohol. Ein Gramm Alkohol enthält ca. 7 Kilokalorien, also rechnest du einfach 13 mal 7. Das Ergebnis: Dein Weinglas enthält ca. 91 Kilokalorien. Bei trockenem Wein addierst du 2 Kilokalorien für den Zucker oben drauf, bei halbtrockenem Wein addierst du 6 Kilokalorien.

4. Kaloriengehalt verschiedener Weinarten

  • Kalorien in Sekt und Champagner: Ein Glas Champagner (100 ml) enthält 80 Kilokalorien.
  • Kalorien in trockenem Weißwein: Ein Glas enthält ca. 107 Kilokalorien
  • Kalorien von Roséwein: Ein Glas enthält ca. 107 Kilokalorien
  • Kalorien in einem Glas Rotwein: Ein Glas enthält ca. 103 Kilokalorien
  • Kalorien in einem Glas lieblichem Wein: Ein Glas enthält ca. 126
  • Kalorien in einem Glas Glühwein: Ein Glas enthält ca. 106 Kilokalorien

5. Kaloriengehalt von Wein im Vergleich zu anderen alkoholischen Getränken

  • Ein Glas Likörwein enthält 100 bis 110 Kilokalorien
  • Ein Glas Martini enthält 114 Kilokalorien
  • Ein Glas Bier enthält 115 - 130 Kilokalorien
  • Ein Glas Whisky enthält ca. 70 Kilokalorien
  • Ein Glas Cognac enthält ca. 70 Kilokalorien
  • Ein Glas Portwein enthält ca. 92 Kilokalorien
  • Ein Glas Tequila enthält ca. 75 Kilokalorien
  • Ein Glas Pastis enthält ca. 56 Kilokalorien
  • Ein Glas Gin enthält ca. 80 Kilokalorien
  • Ein Glas Apfelwein enthält ca. 85 Kilokalorien
  • Ein Glas Schnaps enthält ca. 100 Kilokalorien
  • Ein Glas Cola (zum Vergleich) enthält ca. 130 Kilokalorien